Wir wollen’s wissen: Systembauweise bei Kitas

Am 26. Oktober hat der Stadtrat beschlossen, dass die Stadtverwaltung aufgefordert wird, bei künftigen Schulneubauten die Möglichkeit der Systembauweise zu prüfen. Damit soll die Bauzeit bei derlei Vorhaben reduziert werden. Unser Vorstandsmitglied Cornelia Ketscher will’s nun ganz genau wissen und fragt zur nächsten Stadtratssitzung nach, ob das nicht auch für Kitas geht. „Spannend ist in diesem Zusammenhang auch, welche Kostenersparnis sich dadurch ergeben würde“, so die zweifache Mutter. Schließlich gehöre zu einem Kita-Neubau ja immer auch ein Architekturwettbewerb, der dann gegebenenfalls entfallen könnte. Zudem fragt Cornelia Ketscher an, welche Bauvorhaben in diesem und im nächsten Jahr im Kitabereich geplant sind.

Die Antworten gibt es dann am 12. April.

Weiterlesen:
Die Anfrage im Wortlaut
Die Antworten der Verwaltung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*